Frauen in der Literatur – Nicole Seifert und Simone Buchholz im Gespräch

Frauen in der Literatur – nicht mehr zu übersehen!

Schreibende Frauen wurden oft belächelt, ignoriert oder von der Literaturgeschichte vergessen. Mittlerweile gibt so spannende Frauen wie nie zuvor in der Literaturszene. Trotzdem muss sich noch vieles ändern.

 

Brigitte live mit:
Nicole Seifert „Frauen Literatur“, Kiepenheuer & Witsch
Simone Buchholz „River Clyde“, Suhrkamp
Moderation: Meike Schnitzler, Angela Wittmann

Weitere Sendungen

Ginka Steinwachs: Eine Frau wird älter

Generalprobe Performance: Eine Frau wird älter. Ginka Steinwachs, »the 20th century fox female voice / where the elements of writing are /the elements themselves« proudly